Du hast Fragen?
Drucken

Registrierung des Accounts mit der eigenen Mailadresse

Wenn du einen Account registrierst, verwende deine eigene, individuelle Mailadresse.
Auch wenn die Firma – bei der du arbeitest – den Kurs kauft, ist der Zugriff nur für Dich (und nicht die gesamte Firma) erlaubt.

Ich werde folglich keine Account-Registrierungen mit Mailadressen wie folgt akzeptieren.

  • info@firma.de
  • service@firma.de
  • helpdesk@firma.de
  • usw.

Begründung
Ich möchte niemandem etwas unterstellen, aber wenn eine teilnehmende Person eine „allgemeine Mailadresse“ eines Unternehmens (wie die obigen Beispiele) verwendet, liegt der Verdacht nahe, dass dieser Account von mehreren Personen genutzt wird. Dies akzeptiere ich nicht und werde bei begründetem Verdacht den Account sperren.

Was kann ich tun wenn mein Account aus Versehen oder Unkenntnis mit einer allgemeinen Firmenadresse registiert wurde?
– Ändere die Mailadresse auf deine persönliche Mailadresse – wie das geht, ist hier beschrieben.
– Alternativ könntest Du den Account von mir löschen lassen und einen neues Account erstellen (weitere Infos)

Weiter Nutzung des Accounts
Inhaltsverzeichnis
Consent Management Platform von Real Cookie Banner